© Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein

Erfüllen Sie sich einen Jugendtraum und machen Sie eine Führerstandsmitfahrt auf einer unserer Dampf- oder Dieselloks durch unser Museumsgelände. An jedem ersten Sonntag im Monat von April bis September können Sie im wahrsten Sinne des Wortes "erfahren", wie Heizer und Lokomotivführer auf dem gut geheizten Führerstand einer Dampflok arbeiten oder der Diesellokführer seine Pferdestärken bändigt. Unser Personal zeigt und erklärt Ihnen gerne, wie man solche Lokomotiven bedient. Da bekommen nicht nur Kinder strahlende Augen. Ein unvergessliches Erlebnis!

Der Betriebstag am 03.04.2016 muss leider entfallen, da noch keine Betriebsgenehmigung vorliegt. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Lok der BR 52 zu Gast im Museum

Schauen Sie doch einfach mal bei uns rein...

 

...und steigen Sie ein!

die alte preuĂźische G8 beim Dampftag

Das Museum ist zu den üblichen Zeiten geöffnet. Wir führen Sie natürlich auch an den Betriebstagen gerne durch unsere Sammlung aus den unterschiedlichsten Epochen der Eisenbahngeschichte.

Auch wenn wir alle ehrenamtlich arbeiten, zum Fahren brauchen wir "Kohle". Deshalb kosten die Führerstandsmitfahrten einen Obulus extra. (3,- €)

Wir bemühen uns, bei möglichst vielen Betriebstagen eine Dampflokomotive anzuheizen und zu präsentieren. Sollte dies nicht möglich sein, setzen wir als Alternative eine unserer ebenso interessanten Dieselloks ein.