© Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein

Am Samstag, den 15.06.2019 ab 17.30 Uhr findet das nächste (zusätzliche) öffentliche

Treffen der MobaTrainer

der Bahnwelt statt. Hierzu lädt die Arbeitsgruppe des Modell- und Ausstellungszugs MobaTrain ein.
Hier finden bei einem gem√ľtlichen Beisammensein, Bildervortr√§ge und Fachsimpeln rund um die Modelleisenbahn statt. Auch besteht die M√∂glichkeit zum Kennenlernen und Mitmachen.

Diesmal steht der Bahnhof Darmstadt Ost im Mittelpunkt. Die Arbeitsgruppe hat sich als Ziel gesetzt¬†ein modulares Eisenbahnbetriebsfeld zu bauen. Die Module sollen von der Jugendgruppe mit aufgebaut und betreut werden.¬†Hierzu bietet sich der regionale Bahnhof Ostbahnhof sehr gut an, da dieser in der fr√ľheren Auslegung umfangreiche Gleisanlagen sowie G√ľterabfertigungen besa√ü. Von dort aus fuhren die Z√ľge √ľber die noc h z.T. vorhandene Verbindungskurve direkt zum G√ľterbahnhof Darmstadt-Kranichstein und wurden dort zu neuen G√ľterz√ľgen zusammenrangiert.

Im ersten Teil werden die Mitglieder √ľber die Planung des Modulbaus diskutieren und informieren, historische Bilder und Gleispl√§ne werden gezeigt. Nach der Essenspause wird als Gast Herr Fey aus dem Saarland eine weit verbreitende Software f√ľr Eisenbahn- und Modellbahn-Simulation vorf√ľhren. So werden realistische Eisenbahnwelten an PC oder Notebook dargestellt, mit der M√∂glichkeit Eisenbahnwirklichkeit ohne r√§umliche Beschr√§nkungen virtuell zu realisieren.

Die Software ist ausgestattet mit detaillierten Fahrwegen, einem leistungsstarken Signalsystem, frei editierbaren Fahrpl√§nen, einer Auswahl an Fahrzeugen sowie dynamischem Wetter und automatischem Tag-Nacht-Wechsel. Gezeigt werden auch Elemente wie die Darmst√§dter Stra√üenbahn, das Schloss und nat√ľrlich der Bahnhof Darmstadt-Ost, die von Hans-Ulrich Werner konstruiert wurden, der seinerzeit am Bahnhof Darmstadt-Ost seine Kindheit verbracht hat.

Das Treffen findet in den Räumen des Eisenbahnmuseums statt. Getränke sind im Museum erhältlich, Essen wird in der Pause von einem naheliegenden Restaurant aus Darmstadt-Arheilgen geliefert.

Besuchen Sie das Treffen in den Räumlichkeiten des Museums, der Eintritt ist frei!